> Zurück

Tennis nach Corona!

Amann Thomas 15.04.2020

Wie die Regierung heute vormittag mitgeteilt hat, dürfen verschiedene Sportarten ab 1. Mai unter strengen Auflagen wieder betrieben werden - darunter auch Tennis! Gut, dass wir darauf schon vorbereitet sind, denn unter den wirklich strengen Auflagen der BH Feldkirch haben wir bereits am Mittwoch vor zehn Tagen wichtige Vorarbeiten geleistet. Wir durften maximal zu fünft sein, mussten Mindestabstände konsequent einhalten, Mittagessen am Tennisplatz oder auch nur ein gemeinsames Bierchen war unter Androhung hoher Geldstrafen (1000 Euro für jeden!) strikt verboten, wobei mir gerade Letzteres auffallend leicht fiel :-) Wir, das waren übrigens neben Platzwart Daniel Wölli, fitpark-Mike, Pipo und sein Vater, wollten in aller Früh loslegen, mussten dann aber bis 11.00 Uhr auf die Genehmigung der BH warten.

Dann gab es aber kein Halten mehr: Der alte Sand musste raus, die Linien wieder gespannt und hineingeklopft werden - was mir leider nicht so toll gelungen war, sodass meine Schlangenlinie wieder raus und dann neu rein musste -, die Linien wurden dann eingeschwemmt, die Plätze mit frischem Sand wieder "gefüllt", noch ein, zwei Mal gespritzt (sie waren unglaublich ausgetrocknet) und von Dani professionell abgezogen. Ehe wir uns versahen, war es halb acht (mein Kreuz hatte schon eineinhalb Stunden vorher aufgegeben).

Mit dem guten Gefühl, dass die Saison beginnen kann, radelten wir - ohne das gemeinsame Bierchen - zufrieden nach Hause.