> Zurück

Yvonne Meusburger trifft auf Franz Altstätter

Amann Thomas 11.05.2014

Am Samstag, dem 10. Mai, bestritt eines unserer sportlichen Aushängeschilder, die erste Herrenmannschaft der 35+Senioren ihr erstes Gruppenspiel gegen den übermächtigen TC Dornbirn. Auch wenn wir über die Ergebnisse höflich den Mantel des Schweigens legen, dürfen wir doch davon berichten, dass Marek Miskolci, Matthias Ratt & Co. im entscheidenden Spiel chancenlos waren: Im Boccia fanden sie in unseren Mannen ihre Meister.

Ein unumstrittener Höhepunkt war die Ankunft von Yvonne Meusburger. Sie besuchte ihren Freund, den Schweden (auch wenn's finnisch klingt) Raevaara Heikki, der das Team des TC Dornbirn verstärkt. Und so kam es an diesem Tag zum denkwürdigen Treffen der aktuell besten Tennisspielerin Österreichs mit dem unbestritten schönsten Obmann des Landes - vielleicht kann ich bei Gelegenheit noch das Geschirr- oder Handtuch (?) wegretuschieren.

Dass nicht nur "Meusi", sondern alle Aktiven und Fans kulinarisch verwöhnt wurden, dafür sorgten die Frauen unserer Teamspieler mit Doris und Ida (beide ohne Teamspieler). Aber sie haben sich sicher auch selbst belohnt :-)